FBI-Sonderermittler Robert Mueller nach einer Anhörung im Capitol in Washington.
Ermittlungen von US-Sonderermittler Mueller

Trumps digitales Watergate

Der russische Angriff auf die US-Demokratie wurde in Amerika erst unterschätzt und dann nur fahrlässig aufgearbeitet. Nur Sonderermittler Mueller macht unbeirrt weiter - und schafft so vielleicht Historisches.

Von Georg Mascolo

"Die gute Nachricht ist, dass Euer Lieblingspräsident nichts falsch gemacht hat"

Sein früherer Anwalt bringt den US-Präsidenten mit einem heimlich aufgezeichneten Gespräch in Bedrängnis. Es geht um eine angebliche Sexaffäre und Schweigegeld-Zahlungen. Jetzt schlägt Trump zurück - natürlich via Twitter.

Von Oliver Klasen

Wirtschaftspolitik

Die USA wollen wie Deutschland werden

Zumindest ökonomisch gesehen. Die US-Regierung strebt einen Handelsvertrag mit der EU an - ohne Zölle und Subventionen. Damit will sie das erreichen, was sie Deutschland vorwirft.

Von Cerstin Gammelin, Buenos Aires

FILE PHOTO: FCA CEO Sergio Marchionne attends the celebration of the production launch of the all-new 2017 Chrysler Pacifica minivan at the FCA Windsor Assembly plant in Windsor
Automobilindustrie

Chef von Fiat Chrysler und Ferrari muss gehen

Der Manager Sergio Marchionne unterzog sich kürzlich einer Schulteroperation. Offenbar gab es Komplikationen, die den 66-Jährigen nun zum Aufhören zwingen.

Francos Grabstätte

In Spanien wird erbittert wegen der Knochen des Diktators gestritten

Francos Gebeine liegen im monumentalen "Tal der Gefallenen" bei Madrid, ein Fascho-Monument. Jetzt sollen sie umgebettet werden. Doch nicht nur alte Franco-Anhänger, auch Kirchenkreise wehren sich.

Von Sebastian Schoepp

EU-Strafe

Wer bekommt die Milliarden, die Google zahlen soll?

Die EU-Wettbewerbshüter haben eine Rekordstrafe gegen den Internetkonzern verhängt. Die Amerikaner wollen nicht zahlen - aber wenn doch, profitieren viele.

Von Alexander Mühlauer

Flüchtlinge im Mittelmeer
Forschungspolitik

Warum die Ergebnisse der Migrationsforschung fast niemand zur Kenntnis nimmt

Migrationsforscher produzieren gerade am laufenden Band wichtige Erkenntnisse - um sich dann mitsamt ihren Arbeiten wegzuducken.

Kommentar von Christian Gschwendtner

Bundesnachrichtendienst
Überwachung

Die Stadt, die niemals vergisst

Selbst die Laterne filmt alles: "Smart City" ist auch nur ein Schönrednerwort für den urbanen Überwachungsstaat.

Von Adrian Lobe

International Champions Cup - Bayern Munich v Paris St Germain
FC Bayern

Kovac gewinnt gegen seinen Schattentrainer

Lange wollte der FC Bayern Thomas Tuchel als neuen Trainer - doch der ging dann nach Paris. In Klagenfurt besiegt Niko Kovac seinen Kollegen und sieht, dass das Team eine seiner Vorgaben schon sehr gut umsetzt.

Von Benedikt Warmbrunn, Klagenfurt

Kirmaier
TSV 1860 München

Der übliche Wahnsinn bei 1860

Ein angeblicher ehemaliger Pornostar als Whistleblower, ein scheinbar für den Verwaltungsrat kandidierender Hund: Der bizarre Wahlkampf bei 1860 München vor der Mitgliederversammlung in der Übersicht.

Von Markus Schäflein

BER+jetzt
jetzt
Kolumne "Die Welt als Serie"

Dystopie am Flughafen Berlin-Brandenburg

Manche Personen oder Ereignisse schreien danach, als Serien verarbeitet zu werden - wir denken sie uns aus. Heute: Dystopie BER.

Von Friedemann Karig

Hörempfehlungen

Diese Podcasts sollten Sie sich anhören

Wie überwindet man Schlaflosigkeit? Warum essen Kinder kein Gemüse? Und wie lebt es sich im Weltraum? Diese Podcasts erklären es - und einiges mehr.

Aus der SZ-Redaktion

Monstera Pflanze
Interior-Trend

Die Käse-Pflanze

Nach Ananas, Palme und Kaktus ist die robuste Monstera das neue In-Grün. Warum holen wir uns so gerne fremdländische Botanik ins Wohnzimmer?

Von Anne Goebel

Das Rezept Wochenendmodul